Hessen Logo Hessische Lehrkräfteakademie hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Einstellung in den Schuldienst

Bild

Bewerbungsverfahren beim Hessischen Kultusministerium

Für die Einstellung in den hessischen Schuldienst ist das Hessische Kultusministerium in Wiesbaden zuständig. Auf den Internetseiten des Kultusministeriums finden Sie ausführliche Informationen zur Einstellung in den hessischen Schuldienst und für unterschiedlichen Bewerbungsverfahren - je nachdem, ob Sie als ausgebildete Lehrperson, Fachlehrkraft für arbeitstechnische Fächer, als Sozialpädagoge, Erzieher oder als befristet beschäftigte Vertretungskraft bewerben möchten.

Dort finden Sie auch Informationen und die entsprechenden Unterlagen für das Bewerbungsverfahren über die Rangliste, für das die Zentralstelle Personalmanagement Lehrkräfte (kurz: ZPM)  am Staatlichen Schulamt in Darmstadt zuständig ist.

Zuständigkeitsbereiche der ZPM

Die Zentralstelle Personalmanagement Lehrkräfte (ZPM) ist hessenweit zuständig für

  • das Ranglistenverfahren (Bewerbungs- und Einstellungsverfahren)
  • die Lehramtsgleichstellung,
  • Versetzungsverfahren allgemein,
  • hesseninterne Versetzungsverfahren,
  • Lehreraustauschverfahren,
  • Ersatzschulfinanzierung- und Beschulungskosten nach § 164 HSchG,
  • Budget- und Stellenmanagement und
  • den Quereinstieg in den Schuldienst.

Möglichkeiten für einen Quereinstieg in den hessischen Schuldienst

Aktuell gibt es in Hessen nur sehr begrenzte Möglichkeiten für einen Quereinstieg in den hessischen Schuldienst (kurz: QuiS). Er ist nur in der Fachrichtung Metall- und Elektrotechnik für das Lehramt an beruflichen Schulen möglich.  

Weitere Informationen

Quereinstieg in den pädagogischen Vorbereitungsdienst des Landes Hessen

Hessen bietet seit einigen Jahren die Möglichkeit für einen Quereinstieg in den pädagogischen Vorbereitungsdienst (Referendariat) in so genannten Mangelfächern bzw. beruflichen Mangelfachrichtungen an. Die Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber unterscheiden sich je nach Lehramt und Fachrichtung.

Anforderungen und Voraussetzungen für einen Quereinstieg in den Vorbereitungsdienst nach Lehrämtern

 

 

© 2017 Hessische Lehrkräfteakademie . Stuttgarter Straße 18-24, 60329 Frankfurt am Main

Links