Hessen Logo Hessische Lehrkräfteakademie hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Aufbau und Struktur des Vorbereitungsdienstes

Bild

Dauer und Gliederung

Der Vorbereitungsdienst dauert für alle Lehrämter 21 Monate und schließt ab mit der Zweiten Staatsprüfung . Er ist in vier Abschnitte gegliedert:

  • Einführungsphase (drei Monate, bewertungsfrei),
  • erstes Hauptsemester (sechs Monate),
  • zweites Hauptsemester (sechs Monate),
  • Prüfungssemester (sechs Monate).

Die pädagogische Ausbildung besteht inhaltlich und organisatorisch aus dem Ausbildungsunterricht und acht bewerteten Modulen sowie aus nicht bewerteten Ausbildungsveranstaltungen.

Teilzeitbeschäftigung aus familiären Gründen

Aus familiären Gründen (tatsächliche Betreuung oder Pflege eines Kindes unter 18 Jahren oder einer oder eines pflegebedürftigen sonstigen Angehörigen) kann auf Antrag der Lehrkraft im Vorbereitungsdienst die pädagogische Ausbildung unter Bewilligung von Teilzeitbeschäftigung erfolgen. Nähere Informationen und entsprechende Strukturmodelle hierzu befinden sich im Downloadbereich.

Ausbildungsmodule

Die Ausbildung erfolgt in acht bewerteten Modulen. Diese verteilen sich auf

  • vier Module zum Kompetenzbereich Unterrichten in den Fächern oder Fachrichtungen,
  • ein Modul Erziehen, Beraten, Betreuen,
  • ein Modul Diagnostizieren, Fördern, Beurteilen und 
  • zwei lehramtsspezifische Module.

Die Module sollen die Vergleichbarkeit, Gleichwertigkeit und Überprüfbarkeit von Ausbildungsinhalten des Vorbereitungsdienstes gewährleisten. Sie werden von den Studienseminaren je nach Lehramt sowohl schulformbezogen als auch schulformübergreifend angeboten.
Ausbildungsveranstaltungen

Ergänzend zu den Modulen werden Ausbildungsveranstaltungen angeboten. Sie sind unbewertet und bereiten entweder die Module vor oder ergänzen diese. Folgende Ausbildungsveranstaltungen sind verbindlich:

  • Einführungsveranstaltung (Einführungsphase),
  • Beratung und Reflexion der Berufsrolle (über die Gesamtdauer des Vorbereitungsdienstes),
  • Unterrichts- und Schulentwicklung mit dem Schwerpunkt Mitgestaltung der Selbständigkeit von Schule.


© 2017 Hessische Lehrkräfteakademie . Stuttgarter Straße 18-24, 60329 Frankfurt am Main

Sachgebiet I.2-5

Hessische Lehrkräfteakademie
Sachgebiet I.2-5: Zulassung und Einstellung in den Vorbereitungsdienst / Personalsachbearbeitung
Holländische Str. 141
34127 Kassel

Kontakt

Downloads