Hessen Logo Hessische Lehrkräfteakademie hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Jahresberichte

bildZusammenfassende Auswertungen der Schulinspektionsergebnisse für die Jahre 2013-2016

Mit Abschluss des Schulinspektionsverfahrens zum 31.07.2016 wurden alle hessischen Schulen zweimal extern durch ein Inspektorenteam evaluiert und haben eine ausführliche Rückmeldung zur schulischen Arbeit auf der Basis ausgewählter Kriterien des Hessischen Referenzrahmens Schulqualität (HRS) erhalten.

Um allen Schulen, die in den Jahren 2013 bis 2016 von der Schulinspektion besucht wurden, die Möglichkeit zu geben, sich mit ihren eigenen Inspektionsergebnissen im Vergleich mit der Gesamtgruppe der Schulen des gleichen Schultyps zu verorten, werden hier die zusammengefassten Ergebnisse über alle Schulen und über die jeweils relevante Schulform zusammengefasst.

So können die zusammengefassten Ergebnisse und die aus dem Vergleich mit den Einzelergebnissen gewonnenen Erkenntnisse bei der weiterführenden Interpretation der eigenen Inspektionsergebnisse unterstützen. Dabei können und sollten die Einzelschulen ihre spezifischen schulischen Bedingungen mitberücksichtigen.

Ein Jahresbericht bzw. ein Zweijahresbericht zu den Ergebnissen der Schulinspektion wird es in einer über diese Auswertungen hinausgehenden Form nicht geben. Daher sei auf den vorangegangen, publizierten Bericht für die Inspektionsjahre 2011-2012 verwiesen, um sich über die Prinzipien und Vorgehen der Schulinspektion zu informieren.

Interessierten Schulen werden nachfolgend verschiedene Informationen und Ergebnisse zum Download zur Verfügung gestellt. Auswertungen basierend auf den Ergebnisprofilen der Schulen finden Sie in den Downloads

  • Allgemeine Erläuterungen zu den Auswertungen,
  • Überblick über die Inspektionsergebnisse hessischer Schulen (alle Schulformen) und
  • Differenzierter Überblick über die Inspektionsergebnisse in den einzelnen Schulformen.

Der Qualitätsbereich VI „Lehren und Lernen“ ist der zentrale Qualitätsbereich des HRS, da er den Kernbereich schulischer Arbeit beschreibt. Für die Bewertungen der Kriterien des Qualitätsbereichs VI ist das Instrument der Unterrichtsbeobachtung für den Schulbesuch im Rahmen der Schulinspektion und für die Ergebnisrückmeldung an die Schulen zentral und wird auch von der Schulgemeinde als das charakteristische Merkmal des externen Evaluationsverfahrens wahrgenommen. Um dieser Bedeutung und Zentralität gerecht zu werden, sind gesonderte Rückmeldungen zu den Unterrichtsbeobachtungsergebnissen herunterladbar.

Downloads

Weitere Berichte und Analysen der Schulinspektion

© 2017 Hessische Lehrkräfteakademie . Stuttgarter Straße 18-24, 60329 Frankfurt am Main

Dezernat I.3

Hessische Lehrkräfteakademie
Dezernat I.3 Evaluation 
Walter-Hallstein-Str. 3-7
65197 Wiesbaden

Ansprechpartner