Hessen Logo Hessische Lehrkräfteakademie hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Schulevaluation

bild

Neuausrichtung der Schulevaluation in Hessen

Eine turnusmäßige Regelinspektion aller hessischen Schulen gibt es nicht mehr. Stattdessen können Verantwortliche in den Schulen oder bei der Schulaufsicht eine externe Evaluation bei Bedarf (Evaluation on demand) anfordern, wenn sie den strukturierten Außenblick auf eine schulische Fragestellung oder ein Entwicklungsvorhaben nutzen möchten, um Impulse für die Weiterarbeit zu erhalten.

Das Evaluationsdesign wird dem jeweiligen Untersuchungsgegenstand angepasst und nutzt im Wesentlichen weiterhin die in der Regelinspektion eingesetzten Instrumente (Onlinebefragung, Dokumentenanalyse, Interviews sowie ggf. Unterrichtsbeobachtungen). Als Rückmeldeformate für die Evaluationsergebnisse sind nach wie vor das Abschlussgespräch und der Evaluationsbericht vorgesehen.

Nachinspektionen, deren Notwendigkeit sich aus der letzten Phase der zweiten Schulinspektion ergeben hat, werden an den betroffenen Schulen noch durchgeführt.

An Selbstständigen Schulen (SES) und Selbstständigen Beruflichen Schulen (SBS) finden erlassgemäß weiterhin regelmäßig externe Evaluationen statt.

© 2017 Hessische Lehrkräfteakademie . Stuttgarter Straße 18-24, 60329 Frankfurt am Main

Dezernat I.3

Hessische Lehrkräfteakademie
Dezernat I.3 Evaluation 
Walter-Hallstein-Str. 3-7
65197 Wiesbaden

Ansprechpartner

Austauschplattform

Zur Austauschplattform  

Onlinebefragung