Hessen Logo Hessische Lehrkräfteakademie hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Das Landesabitur

Bild
Landesabitur in Hessen

Seit dem Frühjahr 2007 legen auch die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und des beruflichen Gymnasiums in Hessen eine gemeinsame Abschlussprüfung - das Landesabitur - ab. Das hessische Landesabitur vereint zentrale, vom Kultusministerium zur Bearbeitung vorgesehene Prüfungsaufgaben und dezentrale, von den einzelnen Lehrkräften erarbeitete Prüfungsteile. Zentral geprüft werden alle Leistungskurse und die Fächer des dritten schriftlichen Abiturfachs. Dezentral geprüft wird, wie bisher, in der mündlichen (vierten) Prüfung und in der fünften Prüfungsleistung.

Aufgabenfelder

Es werden drei Aufgabenfelder in das Verfahren der Erstellung landesweit einheitlicher schriftlicher Prüfungsaufgaben einbezogen:

  • Aufgabenfeld 1: Sprachliches Aufgabenfeld
  • Aufgabenfeld 2: Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld
  • Aufgabenfeld 3: Naturwissenschaftliches Aufgabenfeld

Weiterführende Informationen

Nähere Informationen zum Landesabitur sind auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums  zu finden:

 



© 2017 Hessische Lehrkräfteakademie . Stuttgarter Straße 18-24, 60329 Frankfurt am Main

Sachgebiet II.4-3

Hessische Lehrkräfteakademie
Sachgebiet II.4-3 Zentrale Abschlussarbeiten
Walter-Hallstein-Str. 5-7
65197 Wiesbaden

Kontakt

Marlene Riedel
Tel.: 0611 8803-238
E-Mail: Marlene.Riedel@kultus.hessen.de

Links

Beschluss der KMK zum Landesabitur

Ergebnis der 342. Kultusministerkonferenz am 20./21. Juni 2013 ist die Erstellung eines gemeinsamen Aufgabenpools der Länder für die Allgemeine Hochschulreife, um die Vergleichbarkeit der Prüfungen zu verbessern.

Pressemitteilung